TG 1 • In Altencelle geht es um wichtige Punkte

Münden. Nach der unglücklichen knappen Niederlage in Herzberg steht für die Verbandsligaspieler der TG Münden zum Rückrundenauftakt wieder ein Auswärtsspiel an, denn die Mannschaft muss am Samstag um 19 Uhr beim SV Altencelle antreten.

Dabei trifft sie auf einen Gegner, der das Hinspiel in Münden überraschend klar gewann, mittlerweile aber mit 7:19 Punkten auf den 11. Tabellenplatz abgerutscht ist und ebenfalls im Abstiegskampf steckt. Die Situation der TG ist weiterhin prekär, denn die überraschenden Siege von Rosdorf/Grone und Nienburg II haben den Vorsprung auf die beiden Abstiegsplätze auf einen Punkt zusammen schmelzen lassen, so dass man sich bei einem Mitkonkurrenten eigentlich schon keine Niederlage mehr erlauben darf.

Wenn die TG-Jungs aber an die Leistung vom letzten Spiel anknüpfen können, fahren sie sicherlich nicht chancenlos nach Celle. Es gilt alle Kräfte zu bündeln, die Umstände des letzten Spiels abzuhaken und die Vorgaben des Trainers umzusetzen. Kämpferisch hat die Mannschaft sowieso keine Probleme und wenn dann das Spielerische noch hinzukommt, sollte ein positiver Spielausgang durchaus möglich sein.

RW




« Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben