Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG Alle • Gymnasiumhalle wieder freigegeben

Münden. Überraschende Wendung in Sachen Sanierung der Gymnasiumhalle. Ab sofort kann die Halle wieder für alle schulischen und außerschulischen Aktivitäten uneingeschränkt genutzt werden. Gegenüber der HNA teilte Rüdiger Nebeln vom Landkreis Göttingen (zuständig für das Gebäude-Management) mit, dass sich keine Firma auf die Ausschreibung beworben hätte. "Die Handwerksbetriebe scheinen derzeit voll ausgelastet zu sein", so Nebel wörtlich. Nun sollen alle Arbeiten, die in diesem und im nächsten durchgeführt werden sollten komprimiert ab Juni 2016 abgearbeitet werden. In welchem Zeitraum die Gymnasiumhalle dann nicht zur Verfügung stehen wird, wenn auch ein neues Dach gebaut wird, steht noch nicht fest.

Ob es nun früher als am 12. Dezember zum ersten Heimspiel der Oberliga-Handballer in der Gymnasiumhalle kommt, bleibt allerdings abzuwarten. Zunächst muss Rücksprache mit dem zuständigen Staffelleiter gehalten und ihm die neue Situation geschildert werden. Als nächstes können dann die entsprechenden Vereine erneut kontaktiert und gefragt werden, ob sie einer Rück-Umlegung der Begegnungen zustimmen. Für Spieler und Zuschauer wäre es sicherlich eine Wohltat vielleicht schon im Oktober mal wieder zu Hause vor dem eigenen Publikum zu spielen.

Die Gründe für ein Nicht-austragen der Heimspiele in anderen Mündener Hallen sind vielschichtig und bedürften nicht nur eines immens hohen logistischen Aufwandes. Auf Grund weiterer diverser Problematiken, z.B. bei der Nutzung von Haftmitteln oder eine zu geringe Zuschauerkapazität waren die Gimter Sporthalle und die Sporthalle am Werraweg keine Optionen für den Oberliga-Handball. Der Verein wird aber alles daran setzen, um möglichst schnell den Mündener Anhängern wieder Heimspiele präsentieren zu können.

Dadurch ergibt sich gegebenenfalls eine Änderung des Spielplans, so dass die aktuelle Seite der nu-Liga, die Rubrik Spielplan auf der TG-Webseite sowie aktuelle Meldungen hier auf der Webseite oder auch bei Facebook oder in den Printmedien (HNA, Mündener Rundschau) im Auge behalten werden sollten.(tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner