Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 15.12.2018, 19:30 Uhr; Wurzelbruchweg Bovenden

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts30
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Nur Außenseiter in Hildesheim!

Münden. Die Jungs der TG haben einen schweren Gang vor sich, wenn sie am Samstag bereits um 15:00 Uhr in der Sparkassen-Arena bei der Drittliga-Reserve von Eintracht Hildesheim antreten müssen. Durch krankheit und Sperre steht nur ein absolut schmaler Kader zur Verfügung, wohingegen die Eintracht aus dem Vollen schöpfen kann.

Nachdem Jens Wiegräfe noch einmal zur Pangspause verpflichtet ist, hat sich Justin Brand am Anfang der Woche krank melden müssen und liegt mit Nasennebenhöhlenentzündung flach. Auch Alexander Klocke war unter der Woche erkältet und nur im Abschlusstraining dabei. Es bleibt zu hoffen, dass er bis zum Spiel wieder vollständig gesund wird. Als weiteren Rückschlag mussten die Jungs hinnehmen, dass bei der Beantragung der Spielberechtigung für Pascal Pfaffenbach eine Verzögerung eingetreten ist und der Pass genau einen Tag zu spät beim HVN landete, sodass sich der erste Einsatz des Neuzugangs um weitere vier Wochen verschieben muss. Insbesondere vor den personellen Rückschlägen vor diesem Spiel wäre er schöne Option gewesen, die man hätte nutzen können. So stehen neben den beiden Torhütern nur sieben Feldspieler zur Verfügung, die bei ihrem Auftritt in Hildesheim alles für zwei Punkte geben werden. Im Vorfeld aufgeben zählt nicht, auch dieses Spiel muss erst gespielt werden.

Die Favoritenrolle hat bei diesem Spiel in jedem Fall der gastgeber inne. Schließlich finden keine Parallelspiele der Drittligamannschaft und der A-Jugend-Bundesligamannschaft statt. Wahrscheinlich werden sich eher mehr als 14 Spieler warmmachen und Trainer Robin John wird sich entspannt aussuchen können, wen er ins Rennen schickt.

Für Interessierte Zuschauer fährt der Mannschaftsbus um 12:00 Uhr am Gymnasium ab. Auch bei diesem Spiel freuen wir uns wieder über Mitfahrer.(tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner