Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG 3 • Super Start ins neue Jahr

TG Münden III - HSG Rhumetal III 34:29 (15:15)

Hann. Münden. Nach einer Pause von mehr als einem Monat starteten wir mit einem Heimsieg in das neue Jahr! Der Gegner aus dem Rhumetal, bei dem der Kern der Truppe aus der ehemaligen Suteröder Mannschaft bestand, war in der Tabelle mit positivem Punktekonto vor uns platziert und reiste dementsprechend als leichter Favorit an. Genauso wie wir musste auch Rhumetal auf ein paar Spieler verzichten und ging leicht ersatzgeschwächt in die Partie. Nach vier Niederlagen in Serie wollten wir unsere Kräfte bündeln, um endlich wieder zwei Punkte zu ergattern.

Doch der Start in das Spiel glückte uns nicht. Technische Fehler im Angriff unsererseits nutzte Rhumetal sofort aus und ging über 2:0 und 4:1 in Führung. Zum Glück parierte unser Keeper Heiner Müller-Wennehorst gleich in dieser Phase einen 7-Meter. Auch im Angriff gingen wir nun konsequenter auf die Lücken zu und kamen so zum schnellen 4:4 Ausgleich. Jetzt war es ein Spiel auf Augenhöhe und die Führungen wechselten stetig. Zur Mitte der 1. Halbzeit setzen wir uns erstmals auf 2 Tore ab, so dass der Gast eine Auszeit nahm. Dies trug Früchte; denn nun ging Rhumetal wieder in Führung. Immer wieder setzten sie ihren Kreisspieler geschickt ein. Eine offensive 5-1 Deckung ließ auch unseren Angriff kurzzeitig ins Stocken geraten. Doch schnell stellten wir uns darauf ein, so dass es zur Pause 15:15 Unentschieden stand.

Auch in die zweite Hälfte startete der Gast besser. Aber zu keinem Zeitpunkt ließen wir den Gegner mit mehr als zwei Toren davonziehen. Rhumetal schwächte sich darüber hinaus immer wieder selbst, da sie sich eine Menge von Zeitstrafen einhandelten, die uns in die Karten spielten. Kampf und Willen führten nun zu unserer besten Phase, in der wir von 22:23 auf 28:23 davonzogen. Spätestens als Christian Ippensen den Ball zum 31:24 in den Winkel zimmerte, schien die Partie gelaufen. Doch eine leichte Nervosität auf unserer Seite ließ den Gegner auf 31:28 herankommen. 4 Minuten vor Schluss hatte Rhumetal mit einem 7-Meter sogar die Chance auf 2 Tore zu verkürzen. Doch Olaf Kicinski parierte den 7-Meter bravurös und mit dem nächsten Angriff entschieden wir das Spiel für uns.

Somit hatten wir einen tollen Start in das neue Handball-Jahr! Vielen Dank an die Zuschauer, die uns wieder klasse unterstützt haben. Am nächsten Sonntag, den 25.01. um 17:30 Uhr gibt es gleich die nächste Gelegenheit uns zuzuschauen, wenn wir zuhause gegen Sudershausen die Rückrunde beginnen. (mb)

TG Münden III: Müller-Wennehorst (1. Hälfte), Kicinski (2. Hälfte); Weinberger 9/2, Ballay 6, Ippensen 6, Rust 6, Dörfler 3/1, Tölle 2, Bömeke 1, Schmidt 1, Thiele


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner