Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Hinserienerfolg bestätigen!

Münden. Für das Verbandsliga-Team der TG geht die Reise am Samstag zum zweit weitesten Auswärtsspiel nach Wietzendorf bei Soltau. Um 19:30 Uhr wird das Spiel in der dortigen Sporthalle angepfiffen. Und die Jungs haben ein klares Ziel: Sie wollen den souveränen Hinspiel-Erfolg wiederholen. Dabei sind die Jungs aber gewarnt. Immerhin konnte der TSV vier seiner sechs Heimspiel gewinnen, zwei davon mehr als deutlich mit über zehn Toren Unterschied. Sie mussten sich in eigener Halle nur dem VfB Fallersleben und den Sportfreunden aus Söhre geschlagen geben. Die offensichtliche Heimstärke muss die TG dem Gastgeber sofort streitig machen und ihrerseits zeigen, dass sie zurecht auf dem vordersten Tabellenplatz stehen. 

Nachdem Wietzendorf die HSG Rhumetal im Dezember deutlich abfertigte, wartet die Mannschaft im Jahr 2017 noch auf die ersten Punkte. Zwei knappe Spiele in Geismar und Aue Liebenau und eine Heimniederlage gegen Söhre stehen für das laufende Jahr auf dem Ergebnisplan. Beim Heimspiel der TG im September war der TSV nur mit elf Spielern angereist. Bei den letzten Partien stand Trainer Lars-Eric Lütjens immer ein voller 14er-Kader zur Verfügung. Außer Hinrich Bockelmann waren aber die Haupttorschützen des TSV mit von der Partie. 

Bei der TG hingegen ist die Personaldecke nicht ganz so stark. Da Jendrik Janotta in dieser Woche noch einmal pausieren muss und auch Nico Backs privat verhindert ist, bleiben dem Trainergespann Leinhart/Linke nur wenige Wechselmöglichkeiten offen. Athletiktrainer Mario Heiter attestiert dem Team aber eine gute Physis, so dass auch mit wenigen Tauschoptionen alle Spieler über die volle Distanz zu gehen vermögen. 

Ein wenig entspannen wird sich die Personalsituation bei der TG spätestens Anfang März. Eine Neuverpflichtung steht unmittelbar bevor und wird in der kommenden Woche bekannt gegeben werden können. Unterdessen konnten die alle Sportler auch wieder in die Gymnasiumhalle einziehen. In teilweise neuem Glanz sollen ab dem 11. Februar dann wieder in der eigentlichen Heimhalle der TG die Erfolge gefeiert werden. 

Für alle begeisterten Mitfahrer zu den Auswärtsspielen der Jungs fährt der Mannschaftsbus am Samstag um 15:30 Uhr an der Gymnasiumhalle ab. Es sind noch Plätze frei, die auf Mitfahrer warten! (tg)

Foto: Per Schröter


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner