Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Nicht als Außenseiter nach Vorsfelde

Münden. Zwei Wochen Osterpause hat die Oberliga Niedersachsen nun hinter sich. Zwei Wochen in denen die heimischen Handballer aber nicht auf der faulen Haut gelegen haben. Neben mehreren Trainingseinheiten hatte jeder Spieler seine eigenen Hausaufgabe aufbekommen, um mit vollen Kräften in die letzte Saisonphase zu gehen. Sieben Spiele verbleiben nun noch, bis die lange Saison am 30. Mai zu Ende geht.

Einen erfolgreichen März hat die TG da hingelegt mit Siegen gegen Hildesheim II, Wittingen und im Prestigeduell gegen den TV Jahn Duderstadt. Dabei war eine extreme Steigerung der Defensive (wie auch schon im Spiel gegen Nienburg) zu verzeichnen, die letztendlich immer ausschlaggebend war.

Mit dem Rückenwind von 7:1 Punkten will das Team von Frank Janotta nun am kommenden Samstag in Vorsfelde seine Erfolgsserie fortsetzen. Die spielfreie Zeit hat auch dazu geführt, dass die leichten Blessuren auskuriert wurden und somit alle Spieler zur Verfügung stehen. Gute Voraussetzungen also mit der gleichen Konstellation wie in den vergangenen Spielen auflaufen zu können.

Dass die TG nicht als krasser Außenseiter zum Tabellenzweiten fährt hat sie nicht nur ihres guten Laufes zu verdanken. Auch im Hinspiel, das zwar verloren ging, waren die Jungs nicht chancenlos und scheiterten mehr an sich selbst als am Gegner.

Indes ist eben bei diesem Gegner ein wenig fraglich, wer konkret auflaufen wird. Zwar sind keine Verletzungen aus dem Lager der Wolfsburger bekannt, die Aufstellungen aus den letzten Spielen waren aber nicht kontinuierlich, ebenso die Leistungen des aufstiegsambitionierten Teams aus der VW-Stadt.

Für alle Interessierten stehen noch Plätze im Mannschaftsbus zur Verfügung. Anmeldungen können unter fanbus(at)tgmuenden.de oder telefonisch unter 0171 2644099 bei Günter Isenbort. (tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner