Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 15.12.2018, 19:30 Uhr; Wurzelbruchweg Bovenden

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts30
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Anstregendes aber erfolgreiches Wochenende

Münden. Aus dem Technik/Taktik-Trainingslager sind die Verbandsliga-Jungs mit einem positiven Fazit heraus gegangen. Die beiden Trainer, Dominic Leinhart und Matthias linke waren mit dem Trainingseifer und den gezeigten Leistungen, insbesondere in den beiden Testspielen gegen die HG Rosdorf-Groneund den TV Hersfeld zufrieden. 

Vor allem gegen die Mannschaft aus dem Raum Göttingen, die mit der gewohnten Härte zu Werke ging, zeigte das Team eine couragierte Leistung, ließ sich nicht abkochen und spielte als gleichwertiger Gegner.

Die sonntägliche Partie gegen den TV Hersfeld stand deutlich im Zeichen müder Beinen und teilweise mangelnder Konzentration in Folge der Strapazen der zurückliegenden Tage. Dies war im ersten Durchgang deutlicher als in der zweiten Hälfte. 

Die Gäste, die nur mit einem Mini-Kader angereist waren, arbeiteten läuferisch viel gegen die offensive Deckung der TG, doch das Trainingslager und die letzten Wochen trugen Früchte. Und die Spieler lösten die Aufgaben, vor die sie gestellt wurden. Wenn auch nicht immer beim ersten Mal. Im zweiten Durchgang merkte man dem Landesligisten aus Hessen an, dass keine Auswechselmöglichkeiten vorhanden waren, die Angriffe wurden langsamer vorgetragen und in der Abwehr waren die Gäste häufig einen entscheidenden Schritt zu spät. So endete die Partie am Sonntag Nachmittag mit 24:19 (10:10) für die TG und wurde damit zu einem versöhnlichen Abschluss dieses Trainingswochenendes.

(TG Münden - TV Hersfeld: Görtler - Prinz 2, Bolse 5, Grambow 5/1, Backs 5, Janotta 2, Rentsch 2, Wiegräfe 3, Brand 2)

Vor dem Spiel gegen Hersfeld konnten die etwa 100 neugierigen Anhänger die Mannschaft der kommenden Saison fast vollständig kennen lernen. Bis auf Ergänzungsspieler Johannes Oppermann und Rechtsaußen Lukas Michalke waren alle Spieler zugegen.

Doch es wurde nicht nur gespielt an diesem Wochenende. Die Trainingseinheiten hatten taktische Schwerpunkte, wurden aber immer mit teambuildenden Spielen und kleinen technischen Übungen eröffnet. Auch eine Trainingseinheit „Freeletics“ hatten die Jungs zu absolvieren, schließlich muss die Körperspannung für 60 Minuten Kampf auf dem Spielfeld irgendwo herkommen.

Darüber hinaus waren die Jungs in Zusammenarbeit mit den Damen vom SVS Volkmarshausen als Kooperationspartner der Rosenapotheke auf dem Mündener Kindertag am vergangenen Samstag präsent. Die jungen Nachwuchstalente mussten in einem kleinen Parcours ihre Ausdauer, Koordination und Athletik unter Beweis stellen, um sich einen kleinen Schatz zu verdienen.

Für die Versorgung an diesem Wochenende sorgten das Ristorante Antico Abruzzo und die Feinkostfleischerei Ritter der Rotwurst.

Nun wird das Team noch zwei Wochen etwas intensiver trainieren, um noch bestehende kleine Unstimmigkeiten abzustellen. Und ab dem 6. September wird es dann in den ganz normalen Rhythmus gehen.

Am folgenden Sonntag, 28. August wird die TG noch ein Turnier beim TSV Vellmar (Methe-Methe-Cup) bestreiten, das Turnier in dem Kasseler Stadtteil wird Sonntag um 11:00 Uhr in der Großsporthalle Vellmar beginnen. Mitreisende Fans und Interessierte sind natürlich sehr gerne gesehen. 

Einige Bilder vom Wochenende findet ihr in unserer Galerie.(tg)

Kader TG Münden 2016/2017:

93  Alexander Klocke  TW
99  Mario Görtler  TW
Johannes Oppermann  KM
Björn Prinz  RR
Dominic Leinhart  KM
11  Niklas Bolse LA
13  Christian Grambow RL
18  Lukas Michalke RA
19  Nico Backs LA
21  Arne Neuhaus RL
22  Jendrik Janotta RM
26  Matthias Linke RR
27 Jens Wiegräfe RR
30  Justin Brand RM
94  Jann Rentsch KM
96  Daniel Lieberknecht RA
Trainer  Dominic Leinhart
Trainer  Matthias Linke
Torwarttrainer  Heiner Müller-Wennehorst
Mannschaftsarzt  Dr. med. Georg Fieseler
Physiotherapeut  Mario Heiter
Mannschaftsverantwortlicher  Heiko Motz

Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner