Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

Es geht wieder um Punkte!

Münden. Die dieses mal etwas kürzere Vorbereitung als die letzten Jahre ist vorbei. An diesem Samstag geht es für die Oberliga-Handballer der TG Münden wieder um Punkte in der Spielzeit 2015/2016. Vorbei ist die Zeit des Jahres, in der sich am meisten gequält wird und endlich können die Jungs das auf dem Spielfeld umsetzen, was insbesondere in den letzten Wochen erarbeitet wurde. Zum ersten von 13 (!) Auswärtsspielen in Folge reisen die Jungs am kommenden Samstag, 05. September zum MTV Soltau. Anwurf ist um 19:15 Uhr in der Sporthalle der Realschule in Soltau.

Wie auch in der vergangenen Saison beginnt die TG in der Lüneburger Heide. Betrachtet man das letztjährige Ergebnis, so kann dies als gutes Omen gewertet werden. Denn vor Jahresfrist siegten die Mündener gegen die Roten aus Soltau deutlich und feierten somit einen gelungenen Einstand in die Saison. Auch in diesem Jahr wollen die TGer einen erfolgreichen Einstand feiern. Hierfür geben sie in dieser Woche wieder richtig Gas. Mit dem kompletten Kader können sie dann am Samstag die längeste Auswärtsfahrt antreten und haben sicherlich auch gute Chancen auf zwei Punkte.

Aus Soltau hört und liest man, wie vor der vergangenen Saison, recht wenig. Und so sind die Informationen, die man bekommt, auch recht dürftig. Lediglich einige personelle Entscheidungen sind bekannt. Die wichtigste ist hierbei sicherlich die Trainerposition: Mit Mujo Ludolphy sitzt ein neuer Trainer auf der Bank, so dass es Veränderungen im Spiel des MTV geben könnte. Die TG ist also gewarnt und muss mit der einen oder anderen kleinen Überraschung rechnen. Besonderes Augenmerk ist dabei wie schon im letzten Jahr auf die Brüder Hamidic zu legen, ebenso ist auch Jan Wagner ein gewichtiger Faktor im Spiel der Soltauer, wenn er denn mit von der Partie ist. Stefan Maras und Andre Libera haben den Verein verlassen, dafür stießen vier Neue ins Team. Jakob Happel kehrt nach einer Pause wieder zurück und aus der eigenen 2. Mannschaft stehen Ricky Heuer und Sven Jeße nun mit im Oberligakader. Außerdem kam vom SV Munster für die Rückraum Mitte Position Valentin Horstmann.

Da auf Grund der bekannten Hallensituation nun erst einmal eine lange Strecke von Auswärtsspielen ansteht, ist eine große Zahl Mitreisender wünschenswert, um die Auswärtsspiele für die Jungs so heimisch wie möglich zu gestalten. Der Mannschaftsbus fährt am Samstag um 14:30 Uhr am Gymnasium los. Anmeldungen sind möglich unter fanbus@tgmuenden.de oder 0171/2644099.(tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner