Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG 1 • Leicht angeschlagen nach Schaumburg

Schaumburg/Münden. Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison geht es für die Oberliga-Handballer der TG Münden am Samstag zur neu formierten HSG Schaumburg-Nord. Gegen die Spielgemeinschaft aus dem Raum Bad Nenndorf, der sich vor der Saison auch die SG Hohnhorst/Haste angeschlossen hat, geht es ab 18:00 in der Sporthalle Waltringhausen um zwei Punkte.

Die Gastgeber haben mit einem Heimerfolg gegen die HG Rosdorf/Grone die Saison begonnen, konnten dann im zweiten Spiel - ebenfalls zu Hause - gegen die HSG Nienburg aber nicht punkten. im dritten Heimspiel in Folge werden die HSGler sicherlich wieder alles daran setzen, zählbares in eigener Halle zu halten.
Trainer Jörg Hasselbring hat bei seinem 17-Mann Kader Die Qual der Wahl, wen er auf dem Spielberichtsbogen eintragen soll. Auf einen vollen Kader dürft er in jedem Fall zurück greifen können.

Anders sein Gegenüber Frank Janotta. Der muss nun erstmal mit einem Spieler weniger auskommen, nachdem Manuel Evora sich im Spiel gegen Dingelbe eine Schulterverletzung zuzog. Der ebenfalls angeschlagen aus dem Spiel gegangene Jan Ritz konnte unter der Woche am Mannschaftstraining teilnehmen und wird auch am Samstag auflaufen können.
Die Vorbereitung auf das dritte Spiel war auf Grund mehrer privater Termine verschiedner Spieler sehr schwierig, so dass jeder Spieler einige Hausaufgaben in Sachen Videostudium bekam, um sich auf die individuellen Stärken der jeweiligen Gegenspieler vorzubereiten.

Es dürfte also ein schwieriges Spiel für die Janotta-7 werden, denn der Trainer selbst schätzt die HSG als eine der stärksten Mannschaften der Liga ein, die Favoritenrolle ist also klar verteilt. Doch was in dieser Oberliga alles möglich ist, zeigen die Ergebnisse der ersten zwei Spieltage bereits.

Es besteht noch die Möglichkeit, sich Plätze für die Reise Richtung Bad Nenndorf im Mannschaftsbus zu sichern. Anmeldungen bitte unter fanbus@tgmuenden.de oder 0171/26 44 099. Abfahrt ist um 14:00 an der Gymnasiumhalle. (tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner