Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG 1 • Südniedersachsenderby mit neuem Mann an der Seitenlinie

Münden. Mit einem neuen, vorerst fest eingesetzten Trainer fahren die Jungs am Samstag zum Tabellenzweiten nach Northeim. Markus Piszczan hat die 1. Herrenmannschaft der TG übernommen und wird erstmals beim Südniedersachsenderby an der Seitenlinie stehen. Anwurf in der Northeimer Schuhwallhalle ist um 19:30 Uhr.
Das Spiel im nahe gelegenen Northeim stellt für die Mündener Zuschauer noch einmal die Gelegenheit dar, ihr Team in der Fremde zu unterstützen, ehe es ab dem 12. Dezember zu den Heimspielen übergeht.
Für die TG und ihren neuen Trainer geht es vor allem darum, sich teuer zu verkaufen und weder überhastet und unüberlegt noch ängstlich und ehrfürchtig aufzutreten. Die Stimmung wird viel ausmachen, die von den Akteuren auf dem Feld ausgeht, die als Unterstützung von der Bank kommt und natürlich auch die Anfeuerungen von der Tribüne.
Der endgültige Kader der Mündener wird erst am Samstag feststehen, da die Grippewelle gerade den südlichsten Zipfel des Landes erreicht hat und unter der Woche einige Spieler das Bett gehütet haben.
Sicher nicht mit von der Partie sind Georg Mendisch, der dienstlich verhindert ist, und Manuel Evora, der seine Verletzung noch auskuriert.
Auf Northeimer Seite stehen außer Rückraumspieler Kai Effler alle Aktiven zur Verfügung. Die Rollen sind klar verteilt und die Jungs müssen den Kampf voll annehmen. Bekommen sie die wichtigen Spieler des Gastgebers in den Griff und nutzen ihre Chancen konsequent, dann ist - wie immer - alles möglich.
Wenn es nochmal so viele Mündener Fans nach Northeim zieht, wie nach Rosdorf, haben die Spieler in jedem Fall eine starke Rückendeckung ihres 8. Mannes!(tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner