Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG 1 • Jahresauftakt gegen alte Bekannte

Münden. Nachdem alle Spieler und Verantwortlichen der TG Münden im neuen Jahr angekommen sind, geht es am Samstag Abend gleich wieder hart zur Sache. Zu gewohnter Zeit um 19:15 Uhr tritt der Lehrter SV in der Gymnasiumhalle an. Ein Gegner, der auf Augenhöhe mit der TG spielt und somit eine Partie, die Spannung verspricht.

Die Gäste aus dem Großraum Hannover sind zunächst schlecht in die Saison gestartet und liefen den eigenen Ansprüchen absolut hinterher. Erst im vierten Spiel konnten die ersten Punkte eingefahren werden. Von da an lief es für das Team von Trainer Lutz Ewert insgesamt besser. Insbeosndere eine nur sehr knappe Niederlage gegen die HSG Nienburg und ein Kantersieg gegen die Reserve von Eintracht Hildesheim waren Ausrufezeichen. Mit nunmehr 12:12 Punkten stehen die Lehrter in der Tabelle nur einen Platz hinter der TG. Gegen die Sportfreunde aus dem Ostkreis Hannover gab es vor einigen Jahren bereits Duelle noch zu Regionalligazeiten. Aus den damaligen Kadern sind allerdings kaum bis keine Spieler übrig geblieben, so dass die Karten neu gemischt werden.

Für die TG ist es das vierte Heimspiel in Serie nachdem die Begegnung bei der HG Rosdorf-Grone verschoben werden musste. Aus den letzten drei Spielen holten die Jungs 4:2 Punkte, das soll natürlich zu Hause so weiter gehen. Die Pause konnte von allen Spielern genutzt werden, um kleine Blessuren auszukurieren oder gezielt Defizite aufzuarbeiten, wofür im normalen Trainingsbetrieb keine Zeit ist. Allerdings steht Björn Spangenberg weiterhin nicht zur Verfügung. Inwieweit man in nächster Zeit mit einer Rückkehr von Manuel Evora rechnen kann, bleibt der abschließenden ärztlichen Freigabe überlassen. Für dieses Spiel ist er allerdings noch nicht mit eingeplant, da er unter der Woche auch erkältungsbedingt pausieren musste. So geht es also mit dem gleichen Kader ins Jahr 2015 mit dem man 2014 aufgehört hat. Eine kurzfristige Nachverpflichtung in der Weihnachtspause war leider nicht möglich. Möglich ist allerdings der Einsatz von Spielern aus der 2. Mannschaft, die zuvor um 17:00 ihr Heimspiel bestreitet und auf Punkte hofft.

Gleich zum Jahresbeginn also eine sehr gute Gelegenheit für die Anhänger der TG, die beiden Mannschaften zu unterstützen. Die Jungs aus beiden Mannschaften geben alles für vier Punkte in eigener Halle, und jede klatschende Hand, die sie unterstützt, zählt!

Für das Nachholspiel gegen die HG Rosdorf-Grone gibt es einen Nachholtermin: Die Jungs werden am Mittwoch, dem 28.01.2015 um 20:00 Uhr in der Halle am Siedlungsweg antreten, den Termin kann man sich schon mal vormerken. (tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner