Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 15.12.2018, 19:30 Uhr; Wurzelbruchweg Bovenden

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts30
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Kommt in Lehrte die Wende?

Münden. Noch drei Auswärtsspiele stehen für die Oberliga-Mannschaft der TG Münden an, ehe es am 12. Dezember zum ersten Heimspiel kommt. An diesem Wochenende steht am Samstag Nachmittag die Partie beim Lehrter SV auf dem Programm. Ein Spiel, in dem sich der neue Trainer Makrus Piszczan durchaus etwas ausrechnet, wenn seine Mannschaft die Leistung zeigt, die sie im Spiel gegen den Northeimer HC in der zweiten Hälfte geboten hat. Nachdem er nun eine Woche das Training leitet und ein Spiel gecoacht hat, haben sich für ihn die Baustellen ganz klar herausgestellt und er geht in den Trainingseinheiten gezielt auf diese ein. Ohne dabei aber das zu vernachlässigen, was gut läuft und weiter gefestigt werden muss.

In Sachen Kader stehen ihm beinahe die gleichen Spieler wie in der Vorwoche zur Verfügung. Zwei Wechsel wird es geben. Anstatt Julius Hohmann wird diesmal Georg Mendisch wieder im Dienst der Mannschaft stehen und auf der Torhüterposition wird der verhinderte Tim Gerland durch Patrick Sonne aus der 2. Herren vertreten. Auf der rechten Außenbahn wird Daniel Lieberknecht nach seiner Erkältung wieder zum Einsatz kommen und dort für Entlastung sorgen. Manuel Evora wird noch nicht wieder eingreifen können, will aber in den kommenden Wochen wieder ins Training einsteigen und noch vor Weihnachten wieder auflaufen.

Die Gastgeber aus dem Raum Hannover spielen ein wenig Achterbahnhandball in diesem Jahr. Mit vier Siegen, einem Unentschieden und fünf Niederlagen rangieren auf dem 12. Tabellenplatz. Deutlichen Siegen stehen ebenso deutliche Niederlagen gegenüber, so dass die Lehrter nicht ganz leicht einzuschätzen sind. Zuletzt allerdings gab es eine derbe Niederlage gegen den Tabellenführer aus Braunschweig. Ob sich dies für die kommende Aufgabe positiv oder negativ auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Die Mündener Jungs jedenfalls gehen auch in dieses Spiel optimistisch und wollen von Beginn an als Kollektiv auftreten und genau da anknöpfen, wo sie am letzten Samstag aufgehört haben. Um die TG bei ihrer Auswärtsaufgabe zu unterstützen, könnt ihr im Mannschaftsbus mitfahren. Abfahrt ist Samstag um 12:30 Uhr am Gymnasium. (tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner