Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Mit erhobenem Haupt nach Himmelsthür 

Münden. Die Wolken sind düster über dem Lager der Oberligamannschaft der TG Münden. Top-Torschütze Christian Grambow hat sich im letzten Spiel gegen den Lehrter SV doch schwerer verletzt als zuletzt gedacht. Die Verletzung an der Schulter ist so schwer, dass eine Operation unausweichlich ist. Die Folge davon: Grambow wird bis zum Ende der Saison ausfallen.
Waren die Sorgen der Verantwortlichen bislang relativ groß was den Umfang des Kaders angeht, so stehen sie nun absolut unter Zugzwang.
Viele Telefonate und Mails sind geführt und geschrieben worden, zu den Ergebnissen gibt es am Mittwoch Abend noch keine Informationen.
Für die verbliebenen Jungs gilt es jetzt den Kopf hoch zu nehmen und weiter zu machen. Jeder einzelne steht jetzt ein Stück mehr in der Verantwortung. Dass das Team kämpfen kann, hat es schon mehrfach bewiesen. Und jeder der Spieler von Frank Janotta hat bereits bewiesen, dass er in der Lage ist, Tore zu werfen und auch in der Abwehr seinen Mann zu stehen.
Dass sich die Trainingssituation durch den neuerlichen Ausfall nicht noch verbessert, ist ja jedem klar. Doch immerhin sind immer einige Trainingsgäste anwesend, so dass eine vernünftige Vorbereitung möglich ist.
Dass der kommende Gegner nun der TuS GW Himmelsthür ist, ist daher vielleicht nicht das aller schlechteste für die TG. Beim Schlusslicht der Tabelle wollen die Jungs nicht die ersten sein, die Federn lassen. Der punktlose Kontrahent ist in dieser Situation sicherlich der Gegner, den man sich vorher hätte wünschen wollen, erscheint es doch als die spielerisch einfachste Aufgabe aus der aktuellen Tabelle.
Natürlich wird dieses Spiel kein Selbstläufer, genau so sind es keine einfach eingeplanten zwei Punkte. Denn die Gastgeber aus dem Hildesheimer Stadtteil wollen endlich einmal gewinnen und das am liebsten zu Hause.
Die Jungs werden ihrerseits alles dafür tun, um zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.
Um die Jungs zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit im Mannschaftsbus mit zu fahren. Anmeldungen sind möglich unter fanbus@tgmuenden.de oder unter 0171 2644099.(tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner