Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

So. 13.01.2019, 15:00 Uhr, Gymnasiumhalle

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts38

TG 1 • Mit Vollgas die Serie fortsetzen

Münden. Nach dem Überraschungserfolg der Jungs vom vergangenen Wochenende beim Tabellenzweiten Vorsfelde muss das Team von Frank Janotta am ungewohnten Sonntag erneut zu einem Auswärtsspiel antreten. Auf Grund des getauschten Heimrechtes aus der Hinserie treten die Jungs um 16:30 Uhr im Gymnasium Julianum bei den Handballfreunden Helmstedt-Büddenstedt an. 

Im Hinspiel konnten sich die Mündener knapp mit 36:34 durchsetzen. Absolute Erfolgsgarante in dem Spiel waren Christian Grambow und Nico Backs, die beinahe die Hälfte aller Heimtreffer erzielten. Zwar kann die TG für den Rest der Saion nicht mehr auf die Tore von Christian Grambow zurück greife, doch mit Kevin Knieps steht ein wurfgewaltiger und stets kämpfender Rückraumspieler auf dem Parkett, der die entstandene Lücke hervorragend gefüllt hat. 

Ein leichter Pluspunkt im Hinspiel war, dass die Helmsteder nicht mit ihrer Bestbesetzung angetreten waren, sie mussten auf Rückraumspieler Nilas Praest verzichten. Mit Andy Ost hatten sie aber den alle überragenden Torschützen des Abends auf ihrer Seite. 

Warnung genug für die TG, die erneut alles ins Rennen werfen muss, um die zwei Punkte aus Helmstedt zu entführen um somit den Platz im Mittelfeld endgültig zu fixieren. Die Serie von fünf Spielen in Folge ohne Niederlage soll auch am ungewohnten Sonntag nicht beendet werden. Aller Voraussicht nach wird das Team aus der Drei-Flüsse-Stadt auch in voller Besetzung mit zusätzlichen Unterstützungskräften auflaufen können. Ebendas erwartet Frank Janotta auch vom Gegner der TG, er geht davon aus, dass Helmstedt 14 Spieler auf dem Formular stehen haben wird. (tg)


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner