Nächste Spiele

Oberliga
VS.
Logo Auswärts

Sa., 26.01.2019, 17:00 Uhr; Weberstraße, Braunschweig

Regionsoberliga
VS.
Logo Auswärts

S0. 16.12.2018, 18:30 Uhr, Hattorf

Letzte Spiele

Oberliga
:
Logo Auswärts31
Regionsoberliga
:
Logo Auswärts29

TG 1 • Nikolausgeschenke am Spieltag, aber nicht für den Gegner

Münden. Am Nikolaus-Samstag, dem 06. Dezember um 19:15 Uhr treten die Jungs der Oberliga-Mannschaft der TG Münden zum dritten Mal in Folge zum Heimspiel an. Zugleich ist das Spiel gegen den Tabellenvorletzten SV Alfeld das letzte Heimspiel des Jahres. Neben einigen Highlights und einer großen Tombola steht natürlich das Handballspiel im absoluten Fokus.

Die TG geht als klarer Favorit in diese Begegnung. Die Gäste von der Leine haben erst ein Spiel für sich entscheiden können. Gegen den MTV Soltau gelang ein knapper Sieg. Allzu oft allerdings unterlagen die Alfelder ebenso knapp, so dass der aktuelle Tabellenstand keinesfalls etwas über die eigentliche Qualität der Mannschaft aussagt. Fünf Spiele verlor der SV mit vier Toren und weniger. Die Mannschaft aus dem Landkreis Hildesheim weiß zu kämpfen und hat mit Maximilian Zech den erfolgreichsten Werfer der gesamten Oberliga in seinen Reihen. Mit bislang beachtlichen 80 Toren (davon keine 7m-Treffer) grüßt er in der Torjägerliste vom Platz an der Sonne. Von Beginn der Saison an durch Verletzungen gehandicapt sind die Alfelder Spiel für Spiel weiter auf der Jagd nach Punkten für den Klassenerhalt.

Die TG möchte allerdings nicht als Punktelieferant dienen, denn auch das Team von Frank Janotta benötigt jeden Punkt um gar nicht erst in die Regionen ganz unten in der Tabelle zu rutschen. Dass auch das Spiel kein leichtes wird, ist den Jungs bewusst. Sie müssen von Beginn an ihr volles Potenzial ausschöpfen und ein sicheres Spiel aufziehen. Vor allem muss die Deckungsarbeit im Vergleich zum letzten Spiel wieder deutlich besser werden, ohne dabei die Angriffsqualität zu schmälern. Mit einigen erkälteten Spielern wurde das Training unter der Woche etwas dosiert angeganen, aber nicht minder konzentriert. Was sich Frank Janotta gegen den gefährlichen Rückraum Linken der Alfelder wird einfallen lassen, werden die Zuschauer am Samstag sehen. Wichtig dabei ist aber, dass der Fokus nicht zu sehr nur auf einen Spieler gelegt wird, so dass andere die entstehenden Räume ausnutzen könnten. Geschenke werden in jedem Fall nicht an den Gegner verteilt.

Um das Spiel herum gibt es auch für die Zuschauer einiges zu sehen. Neben einem süßen Willkommenspräsent wird die männliche E-Jugend die Jungs beim Einlaufen begleiten. Die Junioren werden es dann auch sein, die noch eine Überraschung für das Publikum parat haben. Über die sich an das Spiel anschließende Trainerbefragung hinaus wird es anschließend eine große Nikolaus-Tombola mit über 30 Preisen geben. Jeder Zuschauer wird beim EInlass ein Gratis-Los erhalten, mit dem er an der Verlosung teilnimmt. Für die Bereitstellung der Preise, einen herzlichen Dank an unsere Partner.

Da der Winter jetzt auch in unseren Gefilden Einzug erhalten hat, wird es rund um das Spiel wieder Glühwein und Bratwurst geben, zubereitet von unserem Landesliga-Team, das zuvor um 17:00 Uhr erneut zu Hause gewinnen will!

Beide Teams wollen bei ihrem letzten Spiel ihren Zuschauern mit einem Sieg ein gutes Gefühl mit in die Weihnachtszeit geben und hoffen dafür auf zwei Mal volles Haus. Seid also ab 17:00 Uhr dabei bei zwei Mal 60 Minuten voller Kampf, Leidenschaft und hoffentlich am Ende mit vier Punkten für die Mündener Jungs! (tg)

Partner der Nikolaustombola (alphabetisch geordnet): Balance Fitness & Wellness Club, Berndt die Optik GmbH, DOS Software Systeme, Foto Burkhardt , Foto Schmook, Friseursalon Marlis Müller, Gebr. Spanholtz KG, Herzel Schreibwaren, Juwelier Deutsch, Restaurant Antico Abruzzo, Restaurant Die Reblaus, Restaurant El Greco, Restaurant Kreta, Restaurant Ratsbrauhaus Hann. Münden, Rosenapotheke, Sparkasse Münden, Sport-Treff, Tee- und Weinhandel Beuermann, Tuatara Werbeartikel, Versorgungsbetriebe Hann. Münden, Vis A Vis, Weber am Markt


Zurück zur Übersicht

Top-Partner

Partner